Home / Uncategorized / Wie im TV versprochen – Putin besucht Familie in maroder Unterkunft und hat Überraschungen im Gepäck

Wie im TV versprochen – Putin besucht Familie in maroder Unterkunft und hat Überraschungen im Gepäck



Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag eine Familie in Ischewew besucht. Diese hatte ihn während des Bürgerdialogs mit dem Präsidenten, „der Direkte Draht“, kontaktiert und von den unmenschlichen Bedingungen, unter denen sie leben müssten, berichtet. Kurzerhand versprach Putin, dass er persönlich vorbeikommen und sich selbst drum kümmern werde.

Per Videoschalte wurde das Ausmaß der Beschädigungen an der Barracke deutlich, die offiziell als baufällig deklariert wurde. Eine Bewohnerin der Baracke, Anastasia Votintseva, berichtet, dass vor Ort kleine Kinder leben und es nicht nur einsturzgefährdet ist, sondern auch ständig sehr kalt, es gibt Risse und Löcher in den Wänden. Dann berichtet sie, dass erst für das Jahr 2029 neue Wohnungen für die Barackenbewohner vorgesehen seien.

„Das ist Quatsch und Unsinn, was hier geschieht. […] Die Fristen so in die Zukunft zu verlegen, auf 2029. Wissen Sie, ich komme Sie besuchen und ich werde mich selbst drum kümmern, was da geschieht,“ so Putin live im Fernsehen.

Als er gestern vor Ort eintraf, an Anastasias Geburtstag, hatte er positive Nachrichten im Gepäck. Als Geburtstagsgeschenk überreichte er ihr einen Reisegutschein für ihre ganze Familie nach Sotschi, worüber sich die Kinder sichtlich freuten. Doch das tollste Geschenk war wohl, dass der russische Präsident ihnen mitteilte, dass sie sehr bald ein neues Heim kriegen werden und nicht länger in der baufälligen Baracke leben müssen.

Etwa zwei Prozent der Wohnunterkünfte in Russland machen solche Baracken aus. Die Regierung hat deshalb ein Programm gestartet, damit die Menschen aus solchen Behausungen umziehen können.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

source

About petriukas

Check Also

Putin plays katyusha on piano

Putin kedvenc szovjet notáját játsza zongorán. A folytatásra várva nézz fel a csatornámra és tekintsd …

16 comments

  1. Alles Propaganda werden viele wider sagen. Mag auch ein Bisschen so sein, aber Merkel und Co. hätten noch nicht einmal Zeit für so etwas geopfert und persönlich wären sie schon gar nicht gekommen. Putin redet und handelt zum Wohle seines Volkes, man merkt und sieht, das ihm das am Herzen liegt. Bei unseren Politikern hat man eher das Gefühl, das sie sich gegen das Volk behaupten.

  2. Immer mehr Propaganda auf RT Deutsch.

  3. eine urkunde und ein strauß blumen waren die überraschung ?

  4. Klar ist das auch Propaganda. Und Putin hat auch seine Ecken und Kanten, jedoch werden in Russland die eigenen Bürger von ihren Politikern nicht so verarscht wie in Deutschland und Demokratie vorgegaukelt.

  5. "RT" ist zu vergleichen mit der "BILD" – gesteuert und parteiisches Dreck. Habe echt gedacht, dass ich durch euch "mehr erfahre" wie euer Slogan schon sagt. Es gibt leider keine unabhängige Medienagenturen mehr.

  6. Der PUTIN weiß eben, wie "sein" Volk tickt und es "zu nehmen" ist!

    In "historischen Zeiten" wäre lediglich ein Kommando der TSCHEKA (und Nachfolger) aufgetaucht, hätte die "Versager" hinter die Häuser geführt und erschossen. Danach wären dann unmittelbar die "neuen Vorsitzenden" dem wartenden Volk vorgestellt worden.

  7. Was ist das für ein ,,Urkunde" oder was ist das ?

  8. Was für ein MENSCH, dieser PUTIN!

  9. Ganz Tolle Aktion von Putin.Da kann sich Merkel was abschauen!!

  10. Niedliche Show, kurz seinen Anhängern zeigen was für ein gütiger Mann er ist und schon kleben sie ihm am Hintern. Nichts was man nicht von den westlichen oder anderen Propagandasendern kennen würde.

  11. SOWAS HÄTTE MADAME MERKEL NIE GEMACHT!!!!

  12. Das ist ein Wahrer PRÄSIDENT für das Russische Volk. In Österreich die Politiker sindnur für die Asylanten da , nicht für das Österreichische VOLK . Ich schäme mich sehr für diese Nutzlosen Politiker . Die Ganze Welt Lacht uns aus …….. :(:(:(:( .

  13. Putin ist ein Mensch und mehr muss man nicht mitteilen.

  14. Putin ist einfach top. In Deutschland leben mehr und mehr auf der Strasse, auch Kinder, interessiert aber keine Sau. Schon gar nicht unsere "Politiker".

Leave a Reply